in

Hast Du schon einmal von SLAPPs gehört?…


Hast Du schon einmal von SLAPPs gehört?

SLAPP = Strategic Lawsuit Against Public Participation, zu Deutsch strategische Klagen gegen öffentliche Beteiligung.

Das Ziel einer SLAPP ist es, die Öffentlichkeit sowie Journalistinnen und Journalisten daran zu hindern, ihr Recht auf freie Meinungsäusserung wahrzunehmen. Wohlhabende Unternehmen und Oligarchen nutzen rechtliche Mittel, um Menschen, die sich für das öffentliche Interesse einsetzen, einzuschüchtern und zum Schweigen zu bringen.

Wenn Du mehr über SLAPPs und deren Auswirkungen auf Journalismus und NGOs erfahren möchtest, besuch unsere Konferenz am 5. Mai in Zürich: www.bmf.ch/slapp

#StopTheSlapp #SLAPPS




Quelle

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

SLAPPs als Maulkorb für Medien und NGOs?

SLAPP: Silencing the Public – Conference in Zurich, 5 May 2022