in

JETZT ANMELDEN: www.bmf.ch/slapp…


JETZT ANMELDEN: www.bmf.ch/slapp

Heute endet die Anmeldefrist für die Konferenz über #SLAPPs (Strategic Lawsuit Against Public Participation) „Silencing the Public: SLAPPs und ihre Auswirkungen auf Journalismus und Zivilgesellschaft“. Die Konferenz findet am 5. Mai 2022 in Zürich statt.

„Wir haben in der Schweiz eine starke Demokratie und eine lange Tradition des gesellschaftlichen Dialogs. Doch in den letzten fünf Jahren ist ein Tabu gefallen: Multinationale Konzerne greifen immer häufiger zu rechtlichen Mitteln, um NGOs einzuschüchtern, die kritische Berichte über ihre Aktivitäten veröffentlichen. SLAAPs werden Teil unserer Realität“, – sagt Chantal Peyer, politische Beraterin bei HEKS – Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz und eine der Sprecherinnen der Konferenz.

Während die Europäische Union in Kürze Empfehlungen an die Mitgliedsstaaten zu Massnahmen gegen SLAPPs herausgeben wird, befindet sich die öffentliche Debatte in der Schweiz noch im Anfangsstadium. An der eintägigen Konferenz diskutieren von SLAPPs betroffene Journalistinnen und Journalisten sowie Aktivistinnen und Aktivisten der Zivilgesellschaft mit Juristinnen, Juristen, Politikerinnen und Politikern über die Auswirkungen von SLAPPs auf Journalismus und Zivilgesellschaft. Die Teilnehmenden lernen die aktuellen Entwicklungen auf EU-Ebene kennen und identifizieren mögliche rechtliche und politische Wege, um diesem besorgniserregenden Trend in der Schweiz zu begegnen.

Wenn Sie mehr über die Auswirkungen von SLAPPs und rechtliche Massnahmen dagegen erfahren möchten, besuchen Sie unsere Konferenz am 5. Mai in Zürich: www.bmf.ch/slapp

#StopTheSlapp




Quelle

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Im Herzen von Borneo entsteht eine Schweizer Kohlemine auf Kosten des Regenwalde…

Das BMF-Team freut sich auf die SLAPP: SILENCING THE PUBLIC – CONFERENCE, die am…