in

Nur noch 10 Tage bis zur „Silencing the Public: SLAPPs und ihre Auswirkungen auf…


Nur noch 10 Tage bis zur „Silencing the Public: SLAPPs und ihre Auswirkungen auf den Journalismus und die Zivilgesellschaft“ – Konferenz in Zürich!

Wir möchten Ihnen die Referentinnen und Referenten unseres Panels über SLAPPs und ihre Auswirkungen auf den Journalismus:

– François Pilet, Redakteur Gotham City, Lausanne
– Clare Rewcastle, Herausgeberin Sarawak ReportSarawak Report, London
– Denis Masmejan, Reporters sans frontières – RSF Suisse, Genf
– Stevan Dojcinovic, investigativer Journalist, Belgrad

Wenn Sie mehr über strategische Klagen gegen öffentliche Beteiligung und die Auswirkungen auf Journalismus und NGOs erfahren möchten, besuchen Sie unsere Konferenz am 5. Mai in Zürich: www.bmf.ch/slapp

#StopTheSlapp #SLAPPS







Quelle

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Nur noch 11 Tage bis zur „Silencing the Public: SLAPPs und ihre Auswirkungen auf…

Morgen endet die Anmeldefrist für die „Silencing the Public: SLAPPs (Strategic L…