in

Viele Penan leben heute nicht mehr rein nomadisch. Ihre traditionelle Lebensweis…


Viele Penan leben heute nicht mehr rein nomadisch. Ihre traditionelle Lebensweise beginnt sich mit Einflüssen von aussen zu vermischen: Planen ersetzen Dächer aus Blätter und sie verwenden Plastikteller oder sie tragen Armbanduhren. Die Bilder hier zeigen die Penan in einem temporären Camp bei einer Blockade gegen die Abholzung bei Long Ajeng.

#Penan #Sarawak #BrunoManserFonds #BMF







Quelle

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Glencore will nochmals richtig viel Profit mit der klimaschädlichen Kohle machen…

Indonesien: Bericht deckt riesige Palmölplantagen in Schutzgebieten auf