in

8 Gründe, wieso wir die #Aufforstung unterstützen:…

UNSERE SPONSOREN


8 Gründe, wieso wir die #Aufforstung unterstützen:🌱🌳🌴🌲

1. Mittels #einheimischen und langsam wachsenden Bäumen werden degradierte und somit nutzlose Flächen nachhaltig renaturiert.

2. Die #Biodiversität wird gefördert, indem verschiedene und lokal bedeutungsvolle Baumarten zur Aufforstung genutzt werden.

3. Mit der Aufforstung können weitere #Artenverluste vermieden werden, sowie #geschützte und #gefährdete Tier- und Pflanzenarten weiterhin erhalten bleiben.

4. Die genetische #Vielfalt, die in vielen #Primärwäldern vorhanden ist, wird durch das Wiederbepflanzen geschützt.

5. Wälder sind wichtige #CO2 Senken. Deshalb wird durch die Aufforstung der CO2 Gehalt in der Atmosphäre reduziert.

6. Der Wald ist eine wichtige Quelle nachhaltiger #Ressourcen (z.B. Holz und Medizin) für Mensch und Umwelt. Durch die Aufforstung bleiben #Lebensräume für Tier, Mensch, und Pflanzen erhalten.

7. Aufforstungsprojekte wie dieses des BMF schaffen alternative #Arbeitsstellen für die lokale Bevölkerung.

8. Zusätzlich kann durch Aufforstungsprojekte lokales #Umweltbewusstsein gestärkt, gefördert und verbreitet werden.




Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Aufforstung

Nachhaltiges Palmöl bedroht Indonesiens Regenwald | NZZ