in

Die Penan leben schon seit Jahrhunderten im Regenwald von Sarawak….

UNSERE SPONSOREN


Die Penan leben schon seit Jahrhunderten im Regenwald von Sarawak.

Diese Einkerbungen am Pfeilgiftbaum belegen das eindrücklich. Die Penan verarbeiten den Saft des Baums zu Gift für die Jagd. Danach kann es sein, dass sie den selben Baum jahrelang nicht mehr besuchen. So kann sich der Baum erholen und der Wald bleibt gesund.

Diese jahrhundertelange und nachhaltige Nutzung des Waldes ist die Grundlage des Landanspruchs der Penan.







Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Mit der Abstimmung über das Freihandelsabkommen mit Indonesien ist die Debatte ü…

Neue Studie belegt Zusammenhang zwischen Abholzung und Krankheiten wie #COVID19 …