in , ,

“Erst Ja, dann ahhh” – provokante Kampagne gegen sexuelle Gewalt

Quelle

Amnesty International Schweiz startet mit Unterstützung der Schweizer Erfolgsregisseurin Barbara Miller (#FemalePleasure) eine Kampagne gegen sexuelle Gewalt.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Helmut Melzer

Als langjähriger Journalist habe ich mir lange die Frage gestellt, was denn aus journalistischer Sicht tatsächlich Sinn machen würde. Meine Antwort darauf siehst Du hier: Option. Auf idealistische Weise Alternativen aufzeigen – für positive Entwicklungen unserer Gesellschaft.

Weitere Infos hier:

Über Option | Option intern

 

Street Art für das Lachs Comeback

«Wir jagen die letzten Fische» | Interview mit dem Fischereiwissenschaftler Daniel Pauly