in

Konflikt um indonesisches Palmöl spitzt sich zu – NEIN zum Freihandelsabkommen mit Indonesien

UNSERE SPONSOREN


NEIN zum Freihandelsabkommen mit Indonesien: Hunderttausende Hektaren tropischer Regenwald sind durch geplante Ölpalmplantagen in der indonesischen Provinz Papua akut bedroht. Die geplante Verbilligung von Palmöl im Handel zwischen Indonesien und der Schweiz leistet der Entwaldung weiter Vorschub. Der Bruno Manser Fonds stellt sich deshalb gegen das Freihandelsabkommen mit Indonesien, über das am 7. März 2021 abgestimmt wird.
Hier geht’s zur Medienmitteilung:

Konflikt um indonesisches Palmöl spitzt sich zu – NEIN zum Freihandelsabkommen mit Indonesien



Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Bruno Manser Fonds

Der Bruno Manser Fonds steht für Fairness im Tropenwald: Wir engagieren uns für den Erhalt der bedrohten tropischen Regenwälder mit ihrer Artenvielfalt und setzen uns insbesondere für die Rechte der Regenwaldbevölkerung ein.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Ihr Vermächtnis für die Umwelt | Greenpeace Schweiz

Als der Volkswirtschaftsminister Guy Parmelin im Dezember für das Freihandelsab…