in ,

Nestlé, stop feeding the plastic monster. | Greenpeace Schweiz

UNSERE SPONSOREN



Die heutige Nestlé-Generalversammlung findet digital statt, AktivistInnen sind dieses Jahr aufgrund von Corona nicht anwesend. Nachdem sie die letzte GV aufgemischt hatten, besuchte ein riesiges Monster aus Nestlé-Plastikabfall den Hauptsitz in Vevey. Heute jährt sich die GV und zeigt eine traurige Bilanz: Der Gigant Nestlé nimmt weiter in Kauf, dass sein Kunststoff die Umwelt und Lebewesen gefährdet. Zur Einstimmung in die heutige GV hat Greenpeace Schweiz den ManagerInnen frühmorgens einen Videoclip geschickt: «Nestlé, hör auf das Plastikmonster zu füttern», die Aufforderung des Animationsfilms. Denn Nestlé hat aus Plastikabfall ein Monster geschaffen, das weltweit um sich greift. Der Konzern produziert täglich über eine Milliarde Produkte, davon ist gemäss Angaben 2019 weniger als 1 Prozent wiederverwendbar.

Hier Petition unterschreiben:
https://www.greenpeace.ch/de/handeln/schluss-mit-der-plastikflut/

#BreakFreeFromPlastic

**********************************
Abonniere unseren Kanal und verpasse kein Update.
Wenn du Fragen oder Wünsche hast, schreib uns in die Kommentare.

Du willst bei uns mitmachen: https://www.greenpeace.ch/mitmachen/
Werde Greenpeace-Spender: https://www.greenpeace.ch/spenden/

Bleibe mit uns in Verbindung
******************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.ch/
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_ch
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace_switzerland/
► Magazin: https://www.greenpeace-magazin.ch/

Unterstütze Greenpeace Schweiz
***********************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.ch/
► Engagiere dich: https://www.greenpeace.ch/#das-kannst-du-tun
► Werde in einer Regionalgruppe aktiv: https://www.greenpeace.ch/mitmachen/#regionalgruppen

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Mediendatenbank: http://media.greenpeace.org

Greenpeace ist eine unabhängige, internationale Umweltorganisation, die sich seit 1971 weltweit für eine ökologische, soziale und gerechte Gegenwart und Zukunft einsetzt. In 55 Ländern arbeiten wir für den Schutz vor atomarer und chemischer Verseuchung, den Erhalt der genetischen Vielfalt, des Klimas und für den Schutz von Wäldern und Meeren.

*********************************

source

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Corona-Sterbefälle in Relation zu normalen Sterbefällen in der Schweiz

Rumänien: Wo Europas letzte Urwälder zerstört werden